Udagan - die Schamanin-Mutter

www.udagan.de












Vorträge

Die Selbstbefreiung der Frauen in Rojava: der Weg in eine Gesellschaft mit matriarchalen Srukturen? 

Vortrag und Workshop von und mit Annette Rath-Beckmann und Anja Flach, feministische Ethnologin aus Hamburg.
Am 30. September 2017 im Verdi-Bildungs- und Begegnungszentrum, Koblanckstr 10 in 14109 Berlin-Wannsee.

Veranstaltungen im Rahmen der Jahrestagung des Fördervereins der Gerda Weiler Stfitung für feministische Frauenforschung.
(diesjähriges Thema: Das Patriarchat hinter uns lassen)
 
 

Schamanische und matriarchale Elemente im Märchen von Frau Holle

Vortrag und Diskussion im Jugendwaldheim Meißner
am 21. Februar 2015

Das Abtauchen in die Untere Welt, die Kommunikation mit anderen Wesen, die kosmischen Kräfte in Frau Holles Reich und die Initiation junger Frauen in diesen Wirkungskreis werden auf ihren Ursprung im matriarchal-schamanischen Weltbild zurückgeführt und dargestellt. Im Anschluß an den Vortrag bestand die Möglichkeit zur Diskussion.

Den Inhalt des Vortrags nachlesen (PDF)    



Matriarchale Gesellschaften als Modell einer auf Ausgleich und freie Entfaltung ausgerichteten Gemeinschaft

Vortrag im Rahmen des 9. Symposiums für Salutogenese: Gemeinschaftsleben und Salutogenese in der Weltbühne Heckenbeck/Bad Gandersheim am 2. Mai 2015 um 15:00  Uhr.

Anschließend Workshop "Die Krafttierreise: ein Weg zur ursprünglichen Lebenskraft"
am 2. Mai 2015 von 15.45 - 17.15 Uhr

Programm und Anmeldung: www.salutogenese-zentrum.de



Der Kult der Göttin Holle – gestern und heute

Vortrag anlässlich der Göttinger Märchenwoche am 29.10.2010 im Alten Rathaus Göttingen



Der Holle-Kult am Meißner in der Frühzeit und heute: die matriarchale Schamanin und ihr (r)evolutionäres Potential

Vortrag anlässlich des Internationalen Goddess-Kongresses 2010.
The Living Goddess: die politische Dimension weiblicher Spiritualität. Hambacher Schloß, 28.-30. Mai 2010

(als DVD bei Auditorium Netzwerk erschienen)
www.auditorium-netzwerk.de



Matriarchaler Schamanismus: eine Einführung

Vortrag an der vhs Eschwege, Februar 2010



Die Verehrung der Großen Göttin in den matriarchalen Gesellschaften Europas

Vortrag an der vhs Eschwege, Februar 2009 sowie im Frauenbildungs- und Begegnungszentrum Ko-Ra-Le Heiligenstadt, November 2009


Podiumsdiskussionen

Holle, Mutter der Seelen: Lebens- und Todesaspekte der winterlichen Luftfahrt der Göttin

Podiumsdiskussion mit Stefan Forbert, Dr. Karl Kollmann und Annette Rath-Beckmann in der Kulturkneipe Öx in Berkatal am 7.11.12



Die mächtige Frau in Märchen und Mythos: Holle, Baba Yaga und die Regentrude

Podiumsdiskussion mit Hildegard v. Campe, Dagmar Margotsdotter-Fricke und Dr. Karl Kollmann im Literaturmuseum Theodor Storm in Heiligenstadt am 16.11.11.


Impressionen